L e o n b e r g e r Zwinger von der Hasel
L e o n b e r g e r   Zwinger von der Hasel

Easys und Milows Welpen 2. Teil - ab Woche 6

11. 06. 2018 - Die Welpen sind 6 Wochen alt!

Sie werden immer flinker und fressen jetzt schon 2 Mahlzeiten am Tag zusätzlich zur Muttermilch. Leider sind die Temperaturen so, dass sie nur abends oder früh in den Garten kommen können. Esszimmer, Flur, Wintergarten sind schon erobert.

Jetzt kann man auch langsam die Charaktere erkennen. Wer ist etwas zurückhaltender, wer verschmuster, wer ist ein Wildfang.

Unser schwarz-bunter Wicht ist der Frechste, der kleine Braune ein ganz verschmuster, der mit den weißen Beinen ist etwas ruhiger.

Die kleine Hündin hat von allem etwas.

Die kleine Lady

 

Gina

 

Gonzo

 

         Gerome

 

 

 

 

 

Gismo

18. 6. 18:  Sie sind schon 7 Wochen alt!

Sie fressen sehr gut und werden immer schneller. Man kommt kaum aus der Tür, wenn sie draußen sind - wie eine Gruppe Flöhe. Daher sind die Bilder von heute auch nicht so toll. Es sind Schnappschüsse von Herumtoben draußen im Garten. Meistens hat man auf den Bildern das Hinterteil drauf, weil sie sich blitzschnell in eine andere Richtung bewegen.

Die Welpen haben jetzt Namen, weil nächsten Dienstag schon impfen und chippen angesagt ist.

Sie heißen Gerome, Gismo, Gonzo und Gina-Luna.

Gonzo findet meinen Hausschuh ganz toll - lecker Fußgeruch

Gerome

Gismo im Tunnel. Der Tunnel ist ganz toll. Kann man sich mit den Geschwistern schön balgen.

Auf der vorderen Treppe sind sie noch verhalten und rennen nicht wie verrückt herum - eine gute Gelegenheit einige Bilder zu schießen!

Erstaunlich, wie die Kleinen schon alle Treppen raufkommen. Ihre Beinchen sind halt doch länger als bei den Welpen des vorherigen Wurfs - ein Erbe ihres Vaters, der aus einer amerikanischen Linie stammt! 

Heute ist der 27. 6. 18 - Gestern war der große Tag des Impfens und Chippens.

Vorher wurden sie gründlich untersucht. Allen wurde eine vorzügliche Gesundheit bescheinigt. Bei allen Rüden sind auch die Hoden schon vorhanden.

 

Heute war viel los: Zwei Familien haben die Welpen besucht, um sich einen der Zwerge auszusuchen. Alle unsere Hunde haben sich über den Besuch sehr gefreut!

 

Nach anfänglicher Zurückhaltung spielt die Anabel gerne mit den Welpen!

Wieder mal ein Treppenbild mit Gismo im Vordergrund

Am Montag, dem 09. Juli werden die vier Racker 10 Wochen alt und es naht die Zeit des Abschieds.

Für unseren ganz lieben und verschmusten Gonzo und den temperamentvollen Gerome gibt es noch keine neue Familie, die Interessenten haben es sich anders überlegt. Aber besser so, als wenn der Hund, gerade eingewöhnt, wieder abgegeben wird.

 

Weil der Ernst des Lebens beginnt, wurden gestern schon mal die Pfoten geschoren. Die Jungs haben das locker über sich ergehen lassen, nur unserer "Prinzessin auf der Erbse" hat das gar nicht gefallen. 

11. 7. 18 - Die Welpen sind 10 Wochen alt.

Gina und Gismo sind schon ausgezogen. Zurück geblieben sind Gonzo und Gerome, denen man deutlich anmerkt, dass ihnen ihre Geschwister fehlen!

Zum Trost können sie mit uns spazieren gehen, das relativ gut klappt. Natürlich wird täglich Kämmen geübt und auch "sitz" klappt schon, wenn ein leckeres Stückchen Käse zur Hand ist.

Bilder folgen - natürlich hat man die Kamera gerade nicht parat, wenn man sie gebrauchen könnte!

  Gerome ganz aufmerksam!

Kleiner Hund - allein auf weiter Flur.

Eben Bummelletzter!

20. 7. 2018 - Nächsten Montag werden die Zwerge schon 12 Wochen alt, man glaubt es kaum, wie die Zeit vergeht.

Es wird  fleißig geübt, was ein "großer" Hund mal können sollte: sich kämmen lassen, Ohren anschauen, Zähne zeigen, an der Leine gehen (noch sehr unbeliebt) und für seine Geschäftchen nach draußen gehen (klappt nicht immer!).

Auch dass es noch andere Hunde gibt, haben sie schon erfahren, auch durch unseren Gasthund Ruby.

Wer sagt denn, dass die Liege nur für die Chefin da ist? Ganz relaxt lässt Gonzo die Pfote baumeln!

 Die Arbeitsschuhe des Chefs sind ein tolles Spielzeug - kann man auch schön dran knabbern...

25.7.2018 - die Welpen sind 12 Wochen alt! Sie wurden jetzt zum zweiten Mal geimpft. Dieses Mal konnten sie schon an der Leine zum Tierarzt rein marschieren! Auch der Garten wurde schon erforscht - und jeder ist mal in den Teich gefallen!

Gerome - Blick von der Terrasse

Gonzo entwickelt langsam seine Farbe! An den Läufen schimmert es golden, am Rücken gelblich, am Kopf bräunlich-schwarz. Er wird ein heller Hund mit schwarzen Abzeichen. Er ist ein Beispiel dafür, wie die Havaneser ihre Farbe verändern können.

Bilder vom 08. August 2018 - die Hitze lähmt uns alle, nur am Morgen und Abend wird getobt!

Alle Welpen haben ihr Zuhause gefunden! Wir wünschen allen Besitzern der "Haselkinder" viel Freude mit Ihren Lieblingen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Böttger's Leonberger